JA Solar meldet Partnerschaft mit Jabil Circuit

Dienstag, 5. April 2011 11:41
JA Solar Holdings

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesische Solarzellenhersteller JA Solar Holdings Co. Ltd. und die US-amerikanische Jabil Circuit Inc. haben eine auf zwei Jahre angelegte strategische Partnerschaft beschlossen.

Im Zusammenhang mit der strategischen Partnerschaft werde JA Solar bis zu 400 Megawatt (MW) Solarzellen an Jabil liefern. Zur Herstellung von Solarzellen von bis zu 200 MW pro Jahr werde JA Solar auch zertifizierte Modul-Designs an Jabil liefern. Nach Unternehmensangaben sei Jabil zugesagt worden, die OEM-Module von JA Solar in den Jabil-Produktionsstätten in Mexiko, Polen und China herzustellen. Darüber hinaus werden die beiden Unternehmen im Bereich Marketing kooperieren. Jabil Circuit werde so auch die Solarmodule von JA Solar auf dem US-Markt vertreiben. Dr. Peng Fang, CEO von JA Solar, zeigte sich von dem Abkommen überzeugt. Beide Unternehmen werden von der weltweiten Nachfrage an Solar-Produkten profitieren, so Fang weiter. Von Zusammenarbeit mit Jabil verspräche sich JA Solar auch eine bessere Marktposition auf wichtigen Märkten, wie in den USA.

Meldung gespeichert unter: JA Solar Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...