JA Solar errichtet Solaranlage in Südkorea

Freitag, 23. Oktober 2009 14:52
JA Solar Holdings

SEOUL (IT-Times) - Der chinesische Solarzellenhersteller JA Solar Holdings hat eine 3-Megawatt Solarkraftwerk in Südkorea errichtet, berichtet der Dienst Cnecc.org.

Die JA Solar-Tochtergesellschaft Shanghai Jinglong hat dagegen eine 20-Megawatt-Anlage in Spanien in Stellung gebracht. Über finanzielle Details der Projekte wurde zunächst nichts bekannt. (ami)

Meldung gespeichert unter: JA Solar Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...