j2 Global mit guten Zahlen

Dienstag, 3. Februar 2004 09:37

Der US-Kommunikationsspezialist j2 Global Communications (Nasdaq: JCOM<JCOM.NAS>, WKN: 626300<JXC1.FSE>) kann für das abschließende vierte Quartal einen deutlichen Umsatz- und Gewinnzuwachs vermelden und damit die Erwartungen der Analysten leicht übertreffen.

So berichtet die Gesellschaft von einem Umsatzsprung von 46,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr, wobei der Anbieter von Kommunikationsservices 20,5 Mio. US-Dollar umsetzen konnte. Dabei erwirtschaftete das Unternehmen einen Nettogewinn von 8,1 Mio. US-Dollar oder 32 US-Cent je Aktie, womit j2 Global gleichzeitig auch die Erwartungen an der Wall Street punktgenau erfüllen konnte. Insbesondere die Einnahmen aus Gebührenverträgen kletterten deutlich auf 19,5 Mio. Dollar, nach 13 Mio. Dollar im Jahr zuvor. Während die Werbeeinnahmen auf 806.000 US-Dollar stiegen, halbierten sich die Erlöse im Bereich Lizenzservices auf 151.000 Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...