iTunes überholt Wal-Mart

Freitag, 4. April 2008 14:34
Apple

Der US-Computerhersteller Apple hat nach einer jüngsten Verbraucherstudie den bisher führenden US-Einzelhändler Wal-Mart als führenden Musik-Händler in den USA abgelöst. Laut einer Studie des Marktforschungsunternehmens NPD Group lagen die iTunes-Musikerlöse im Januar als auch im Februar 2008 über denen des US-Einzelhändlers Wal-Mart.

Seit dem Debüt im Jahre 2003 wurden inzwischen mehr als vier Mrd. Musik-Songs über den iTunes Store verkauft. Hintergrund des rasanten Erfolgs ist die Popularität des Apple-Musikplayers iPod, der ebenfalls millionenfach über die Ladentheken ging.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...