iTunes-Entwickler Jeff Robbin soll Apple HDTV Projekt leiten

Dienstag, 25. Oktober 2011 15:33
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Seit Wochen kursieren Gerüchte über ein mögliches TV-Projekt von Apple. Nunmehr gibt es ein weiteres Gerücht zu dem Thema, wonach Software-Ingenieur Jeff Robbin das HDTV-Projekt bei Apple leiten wird, wie Bloomberg berichtet.

Robbin war auch an der Erschaffung der iPod-Produktlinie maßgeblich beteiligt. Ein integriertes TV-Gerät war nach Angaben des Steve Jobs Biograf Walter Isaacson das letzte Projekt, an dem der verstorbene Apple-Mitgründer Steve Jobs gearbeitet hat.

Es wird erwartet, dass Apple schon in 2012 einen eigenen HDTV-Fernseher mit der Marke Apple auf den Markt bringen wird. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...