ITK-Dienstleister QSC verstärkt Bereich Internet of Things mit Akquisition

Smart-Meter

Mittwoch, 11. Januar 2017 18:51

KÖLN (IT-Times) - Der deutsche Telekommunikationsanbieter QSC AG kauft im Bereich Internet der Dinge zu und übernimmt den IoT-Anbieter EnergyCam Technologie.

QSC - Amp Hardware

QSC erwirbt über die Tochtergesellschaft Q-loud GmbH von der Fast Forward AG das Unternehmen EnergyCam Technologie, einen Anbieter von Smart-Meter Technologien.

EnergyCam Technologie ist bereits Partner von QSC und bietet vernetzte Energiezähler für die digitale Ablesung von Strom-, Gas-, Wasser-, Öl- und Betriebsstundenzählern.

Eingesetzt werden dabei spezielle Kameras (Retrofit-Ansatz). Die IoT-Plattform von Q-loud bietet dann die verschlüsselte Übertragung und zentrale Bereitstellung der digitalisierten Zählerstände in der Cloud. Übertragen werden die Daten per Wi-Fi oder LTE-Technologie. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema QSC, IT-Services und/oder Mergers & Acquisitions (M&A) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Mergers & Acquisitions (M&A)

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...