Itelligence - Umsatz und EBIT geht zurück

Donnerstag, 4. August 2005 18:25

BIELEFELD - Die Itelligence AG (WKN: 730040<ILH.FSE>) verkündete heute die Ergebnisse für das zweite Quartal, sowie für die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2005.

Demnach konnte das Unternehmen in den vergangenen drei Monaten eine Umsatzsteigerung von 6,3 Prozent auf 33,7 Mio. Euro verzeichnen. Am meisten trug der Bereich Beratung mit 19,5 Mio. Euro zum Umsatzergebnis bei, gefolgt vom Segment Outsourcing und Services mit zehn Mio. Euro. Das EBIT sank von 1,7 Mio. Euro auf 1,1 Mio. Euro, was zu einer EBIT-Marge von 3,3 Prozent führt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...