itelligence: Stabiler Umsatz - Margen unter Druck

Donnerstag, 22. Oktober 2009 10:30
Itelligence_Firmenzentrale.jpg

BIELEFELD (IT-Times) - Nach Rückgängen im Vorquartal hat die itelligence AG (WKN: 730040) im dritten Quartal dieses Jahres einen Umsatz auf Vorjahresniveau erzielt. Daher bestätigte der IT-Dienstleister die bestehende Jahresumsatzprognose von 220 Mio. bis 230 Mio. Euro.

So verzeichnete die itelligence AG im dritten Quartal 2009 nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von 52,3 Mio. Euro, also exakt den gleichen Wert wie im Vorjahresquartal. Im gleichen Zeitraum gab jedoch das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 3,8 Mio. Euro auf 3,3 Mio. Euro nach. Damit rutschte die EBIT-Marge von 7,3 Prozent auf 6,2 Prozent.

Meldung gespeichert unter: itelligence

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...