itelligence meldet sinkendes Ergebnis trotz Umsatzplus

Donnerstag, 22. Juli 2010 11:38
Itelligence_Firmenzentrale.jpg

BIELEFELD (IT-Times) - Die itelligence AG (WKN: 730040) legte heute Vorabzahlen für das erste Halbjahr 2010 vor. Trotz steigendem Umsatz gab das Ergebnis des deutschen IT-Dienstleisters gegenüber dem Vorjahresquartal nach.

So kletterte der Umsatz der itelligence AG in den ersten sechs Monaten dieses Jahres gegenüber der Vorjahresperiode von 106 Mio. Euro auf 119,3 Mio. Euro. Zu dieser Umsatzsteigerung trugen auch die Akquisitionen der letzten Monate in den Niederlanden, den USA und in Frankreich bei. Dabei legten die Beratungserlöse um 11,4 Prozent von 59,7 Mio. Euro auf 66,5 Mio. Euro zu. Der Umsatzbeitrag der Sparte Outsourcing & Services verbesserte sich im gleichen Zeitraum von 36,9 Mio. Euro auf 43,4 Mio. Euro, was einem Zuwachs um 17,6 Prozent entspricht. Rückläufig entwickelte sich hingegen der Umsatz aus Lizenzen, der von 9,4 Mio. Euro auf 9,2 Mio. Euro sank (minus 2,1 Prozent).

Dabei zeigte die Umsatzentwicklung der itelligence AG starke regionale Unterschiede. Während die Region Deutschland/Österreich einen mageren Anstieg um 1,8 Prozent auf 55,2 Mio. Euro (Vorjahr 54,2 Mio. Euro) verbuchte, legte Westeuropa mit einem Zuwachs von 15,8 Mio. Euro auf 23 Mio. Euro ein Umsatzplus von 45,6 Prozent hin. Mit 7,8 Mio. Euro blieben die Umsatzerlöse des deutschen IT-Dienstleisters in Osteuropa stabil, während in den USA mit 30,9 Mio. Euro (Vorjahr 26,5 Mio. Euro) ein Anstieg um 16,6 Prozent verbucht werden konnte.

Meldung gespeichert unter: itelligence

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...