itelligence AG steigert Umsatz und Gewinn

Mittwoch, 25. Oktober 2006 00:00

BIELEFELD - Der IT-Dienstleister itelligence AG (WKN: 730040<ILH.FSE>) veröffentlichte heute die vorläufigen Zahlen für das dritte Quartal 2006 sowie für die ersten neun Monate.

Das Unternehmen konnte einen Umsatzanstieg im dritten Quartal 2006 um 20,2 Prozent auf 41,7 Mio. Euro vermelden. Dabei erhöhte sich der Umsatz in allen Regionen und auch in allen Umsatzsegmenten. Das EBIT ging hingegen leicht zurück. Das Unternehmen erwirtschaftete ein EBIT in Höhe von zwei Mio. Euro. Im Vorjahresquartal verbuchte itelligence noch ein EBIT von 2,1 Mio. Euro. Damit liegt die EBIT-Marge bei 4,9 Prozent (3. Quartal 2005: sechs Prozent). Bereinigt um Einmaleffekte in 2005 liegt die operative Vergleichsmarge des Vorjahresquartals bei 3,8 Prozent. Damit konnte im dritten Quartal die operative EBIT-Marge um 1,1 Prozent gesteigert werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...