IT-Zulieferer leiden unter Smartphone- und Tablet-Boom

Hardware

Donnerstag, 18. Oktober 2012 17:11
Lenovo Unternehmenslogo

TAIPEH (IT-Times) - Während sich die Hersteller von Smartphones und Tablets über den anhaltenden Boom freuen können, müssen andere Hersteller und ihre Zulieferer mit sinkenden Verkaufszahlen leben.

Da die mobilen Endgeräte viele Funktionen vereinen und somit das Potential haben, andere digitale Geräte zu ersetzen, machen sich die schwindenden Aufträge bei Notebook-, PC- und Digitalkamera-Unternehmen deutlich bemerkbar. Besonders Zulieferer der speziellen Komponenten müssen nach Angaben des Branchendienstes DigiTimes fürchten, dass der Markt ins Ungleichgewicht gerät und wichtige Aufträge verloren gehen.

Meldung gespeichert unter: Lenovo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...