IT-Spezialist Wipro übertrifft Erwartungen

IT-Dienstleistungen

Freitag, 18. Januar 2013 11:38
Wipro

BANGALORE (IT-Times) - Der indische IT-Dienstleister Wipro hat am heutigen Freitag die vorläufigen Geschäftszahlen für das dritte Quartal des Fiskaljahres 2012/2013 bekannt gegeben. Umsatz und Ergebnis konnten die Erwartungen übertreffen.

Die Wipro Ltd. (WKN: 578886) ist nach Infosys und Tata der drittgrößte indische Outsourcing-Spezialist und konnte seinen Umsatz im dritten Quartal 2012/2013 um zehn Prozent auf 2,01 Mrd. US-Dollar verbessern. Das Nettoergebnis kletterte gar um 18 Prozent auf 313 Mio. US-Dollar. Der Umsatz wurde insbesondere dadurch beflügelt, dass das Technologieunternehmen im abgeschlossenen Quartal zu etablierten Kunden wie Apple oder BP 50 neue Kunden gewinnen konnte. IT-Services sind für 78 Prozent des Umsatzes sowie für 92 Prozent des operativen Gewinns verantwortlich. Der Großteil des restlichen Umsatzes entfällt auf Beratungsdienstleistungen.

Meldung gespeichert unter: Wipro

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...