IT-Sicherheit - (k)ein Thema für zukünftige IT-Entscheider?

Dienstag, 14. Oktober 2008 17:47
Bitkom_logo.gif

Einladung zur Pressekonferenz

Sehr geehrte Damen und Herren,

welchen Stellenwert hat das Thema "IT-Sicherheit" in der deutschen Hochschulausbildung? Dieser Frage widmete sich die Hochschule Darmstadt im Auftrag des ITK-Branchenverbandes BITKOM e.V. und der Software AG für Deutschland sicher im Netz e.V.. Die Schwerpunkte der Befragung konzentrierten sich dabei auf zwei Kernfragen: Wie ist das Thema in der Hochschullehre verankert und welchen Stellenwert hat das Thema "IT-Sicherheit" bei Studierenden im Allgemeinen? Von Interesse waren dabei, was die Studenten von den Hochschulen erwarten und die Rahmenbedingungen für den Umgang mit Problemen der IT-Sicherheit angemessen sind.
 
Die Ergebnisse der Studie werden auf der diesjährigen Systems in München vorgestellt. 

Zeit: Mittwoch, den 22. Oktober 2008, 12 Uhr

Ort: Systems, Halle A1, 1. OG, Konferenzraum A11      

Ihre Gesprächspartner sind:

·         Norbert Eder, Leiter Unternehmenskommunikation, Software AG

·         Lutz Neugebauer, Bereichsleiter Sicherheit, BITKOM e.V.

·         Prof. Gerhard Knorz, Vizepräsident für Informations- und Qualitätsmanagement, Hochschule Darmstadt

·         Angelika Pelz, Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Deutschland sicher im Netz e.V.

 
Die Studie ist Teil eines umfassenden Handlungsversprechens der Software AG und des ITK-Branchenverbandes BITKOM im Rahmen der Aktivitäten von Deutschland sicher im Netz e.V. Gerade im Hinblick auf zukünftig auftretende Sicherheitsfragen im IT-Bereich möchten beide Institutionen durch ihr Engagement bei Deutschland sicher im Netz e.V. das Bewusstsein bei IT-Nachwuchskräften stärken.

Meldung gespeichert unter: BITKOM

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...