iSuppli: DRAM-Preise sinken weiter im Dezember 2010 und in 2011

Dienstag, 4. Januar 2011 17:47
Elpida Memory

EL SEGUNDO (IT-Times) - Die US-Marktforscher aus dem Hause iSuppli sehen auch im Dezember die DRAM-Preise weiter fallen. Diese sanken nun auf das niedrigste Niveau im Jahr 2010.

Am 10. Dezember 2010 lag der Vertragspreis für einen zwei-Gigabyte Double Data Rate 3-DRAM Modul bei 21 US-Dollar. Damit sank der Preis um 50 Prozent von 44,40 Dollar sechs Monate zuvor. Auch die Preise der Vorgängermodule gingen zurück und fielen im Dezember auf 21,50 Dollar von 38,80 Dollar im Juni 2010.

Meldung gespeichert unter: Elpida Memory

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...