Isra Vision Systems: Umsatz und Gewinn steigen

Montag, 29. August 2005 12:07

DARMSTADT - Isra Vision Systems AG (WKN: 548810<ISR.FSE>), gab heute das Ergebnis für die ersten neun Monate 2004/2005 bekannt.

Isra Vision Systems stellt Software zur Erstellung von Bildbearbeitungsprodukten her, die mit gängiger Hardware anderer Hersteller kombiniert wird. Der Umsatz belief sich auf 30,9 Mio. Euro, im Vorjahr lag dieser Wert bei 28,8 Mio. Euro. Die Bruttomarge hinsichtlich der Gesamtleistung wuchs von 53 Prozent im Vorjahreszeitraum auf 57 Prozent. Es wurde ein Bruttogewinn von 19,6 Mio. Euro erwirtschaftet (2004: 16,5 Mio. Euro). Das Unternehmen meldete ein EBT (Gewinn vor Steuern) von 5,5 Mio. Euro, ein Anstieg um 45 Prozent. Das EBIT (Gewinn vor Zinsen und Steuern) verbesserte sich ebenfalls gegenüber dem Vorjahr um 43 Prozent auf 5,4 Mio. Euro. Dabei konnte Isra das EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 29 Prozent von 6,6 Mio. Euro auf 8,5 Mio. Euro erhöhen. Die Eigenkapitalquote wuchs von 69 Prozent am 30. September 2004 auf 73 Prozent der Bilanzsumme. Isra Vision Systems verfügte zum Ende der ersten drei Quartale über Eigenkapital in Höhe von 45,7 Mio. Euro und über liquide Mittel in Höhe von 4,8 Mio. Euro netto (Vorjahr: 4,6 Mio. Euro netto).

Laut Unternehmensangaben sei das Ergebnis der ersten neun Monate vor allem auf die Produktivitätssteigerung zurück zu führen. Die Integration der zuletzt übernommenen Unternehmen führte zudem zu einer Optimierung des Wertschöpfungsprozesses. Dies zeige sich auch darin, dass trotz eines saisonbedingten Aufbaus von Vorräten und der planmäßigen Rückführung von Verbindlichkeiten, die liquiden Mittel des Unternehmens erhöht werden konnten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...