Isra Vision auf Kurs: Prognose bestätigt

Industrielle Bildverarbeitung und Oberflächeninspektionssysteme

Freitag, 29. August 2014 11:45
Isra Vision

DARMSTADT (IT-Times) - Die Isra Vision AG konnte im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2013/2014 sowohl beim Umsatz als auch beim Ergebnis ein Wachstum verzeichnen und bekräftigte damit die Prognose für das Gesamtjahr.

Die Isra Vision AG verbesserte den Umsatz auf Quartalssicht um 13 Prozent auf 25 Mio. Euro. Auf Neunmonatssicht kletterte der Umsatz um zwölf Prozent auf 69,8 Mio. Euro. Das EBIT legte um 14 Prozent auf 13,4 Mio. Euro zu. Die EBIT-Marge blieb mit 17 Prozent auf Vorjahresniveau. Isra Vision erwirtschaftete ferner ein EBT (Gewinn vor Steuern) von 12,8 Mio. Euro nach 11,2 Mio. Euro im Vorjahr. Zum Ende des dritten Quartals erzielte das Unternehmen zudem einen operativen Cash-Flow von 11,4 Mio. Euro (30. Juni 2013: 10,8 Mio. Euro).

Meldung gespeichert unter: Isra Vision

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...