iPhones: Walmart senkt die Preise für iPhone 5c und iPhone 5s

Smartphones - iPhones werden billiger

Freitag, 27. Juni 2014 14:59
Apple iPhone 5C blue

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Einzelhändler Walmart senkt die Preise für die aktuelle iPhone-Reihe. Die 16GB-Variante des iPhone 5c soll mit einem 2-Jahresvertrag künftig 29 US-Dollar kosten, nach zuvor 49 Dollar. Auch das 16GB große iPhone 5s soll um 50 US-Dollar billiger für 99 US-Dollar angeboten werden.

Walmart hatte bereits zuvor in diesem Jahr im Rahmen einer Promotion-Aktion iPhone-Modelle kurzzeitig kostengünstiger angeboten. Die nunmehr angekündigte Preissenkung soll jedoch permanent sein, berichtet Engadget mit Verweis auf einen Walmart-Sprecher. Die niedrigeren Preise für die aktuelle iPhone-Generation gelten nur in Walmart Stores. Daneben sollen auch die Preise für die 32GB-Varianten sinken. Apple bereitet inzwischen das iPhone 6, dessen Massenproduktion im nächsten Monat starten soll. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...