iPhone 5S im Anmarsch: Foxconn stellt wieder Mitarbeiter ein

Smartphones

Dienstag, 16. April 2013 08:29
Foxconn_logo.gif

TAIPEI (IT-Times) - Die Anzeichen verdichten sich, dass demnächst die Produktion des neues iPhones aus dem Hause Apple anläuft. Daraufhin deuten zumindest Entwicklungen beim Apple-Auftragshersteller Foxconn Electronics hin.

Wie Bloomberg berichtet, hat Foxconn damit begonnen, wieder neue Mitarbeiter einzustellen, nachdem Foxconn Ende Februar zunächst einen Einstellungsstopp verhängt hatte. Bisherigen Medienberichten zufolge dürfte das iPhone 5S im Sommer 2013 erscheinen und mit einem schnelleren Prozessor, einer verbesserten Kamera, sowie verschiedene Farbwahlmöglichkeiten ausgestattet sein. Jüngsten Gerüchten zufolge könnte auch ein neuer Fingerabdruck-Scanner für zusätzliche Sicherheit sorgen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...