iPhone 5 und iPad 3 sollen im Oktober kommen

Montag, 4. Juli 2011 08:08
Apple

TAIPEI (IT-Times) - Neues aus der iPhone- und iPad-Gerüchteküche. Nach Informationen des Branchendienstes DigiTimes bereiten eine Reihe von taiwanischen Apple-Zulieferern Materialien und Komponenten für das kommende iPhone 5 und den iPad 3 Tablet PC vor. Die Produktion der beiden iOS-Geräte soll demnach im September erfolgen. Taiwanische Zulieferer sollen für Apple Millionen von Geräten produzieren, so dass genügend Stück zur Markteinführung im Oktober zur Verfügung stehen, heißt es weiter.

Laut DigiTimes soll der iPad 3 nicht nur dünner und leichter sein als der aktuelle iPad 2, sondern auch mit einem 250 Pixel-per-Inch (ppi) Display ausgestattet sein. Damit kommt das iPad 3 in Sachen Auflösung allerdings nicht ganz an das iPhone 4 heran, welches mit einem Retina-Display (326 ppi) ausgerüstet ist. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...