iPhone 5 soll 3G-Mobilfunknetz von China Mobile 3G unterstützen - Marktdebüt im Oktober

Donnerstag, 28. Juni 2012 08:25
Apple_iPhone5_rumor.gif

NEW YORK (IT-Times) - Die sechste iPhone Generation wird aller Voraussicht nach das erste Smartphone von Apple sein, welches als echtes Welt-Telefon durchgeht, glaubt zumindest Sterne Agee Analyst Shawn Wu, wie Forbes berichtet.

Das iPhone 5 soll offiziell im Oktober 2012 auf den Markt kommen und das China Mobile 3G TD-SCDMA Netz unterstützen. Das iPhone 4S ist zwar in zwei Varianten verfügbar (CMDA, GSM), allerdings unterstützte das 4S bislang nicht das 3G-Mobilfunknetz von China Mobile, dem chinesischen Mobilfunkmarktführer. Mit dem neuen Mulimode-Chipsatz von Qualcomm, der sowohl TD-SCDMA als auch LTE-Netze unterstützt, könnte Apple auch den chinesischen Markt stärker ins Visier nehmen, glaubt der Analyst. Obwohl das iPhone nicht offiziell über China Mobile verkauft wird, hat das iPhone inzwischen einen Marktanteil von 19 Prozent im chinesischen Smartphone-Markt. China Mobile selbst betreute zuletzt 670 Millionen Mobilfunkkunden. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...