iPhone 5 Materialkosten sollen sich auf 167,5 Dollar summieren

Montag, 17. September 2012 08:02
Apple iPhone 5 white

NEW YORK (IT-Times) - Vor allem der neue A6 Prozessor, sowie das LTE 4G high-speed Modem mit Retina-Display inklusive In-Cell-Touch-Technik sind die Kostentreiber beim neuen iPhone 5 Modell, dass mit Vertrag ab 199 US-Dollar zu haben ist.

Die Materialkosten für das 16GB-Einsteigermodell summieren sich nach einer Analyse von UBM TechInsights auf 167,50 US-Dollar, wie der Branchendienst AppleInsider berichtet. Das neue und größere 4-Zoll Display schlägt mit 18 Dollar zu Buche, weitere 7,50 US-Dollar kosten der Touchscreen und die Glasabdeckung.  Das 4G LTE Modem aus dem Hause Qualcomm ist eines der teuersten Komponenten und kostet 25 US-Dollar, so die UBM-Analysten. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...