iPhone 4S soll im Rahmen der WWDC präsentiert werden

Donnerstag, 26. Mai 2011 08:07
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Kommt das iPhone 4S, oder kommt es nicht? In den Medien wird heftig spekuliert. Laut der britischen Electricpig.co.uk deutet eine Einladung Apples für die Apple Entwicklerkonferenz am 6. bis 10. Juni (WWDC) daraufhin, dass Apple dort das iPhone 4S der breiten Öffentlichkeit präsentieren wird.

Es wird erwartet, dass das iPhone 4S über einige kosmetische Änderungen gegenüber dem Vorgängermodell verfügt. Unter anderem soll das iPhone 4S über eine verbesserte Kamera, sowie über einen A5 Dual-Core Prozessor verfügen und HSPA+ unterstützen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...