iPad 3 soll mit A6-Prozessor kommen - Vorstellung auf der iWorld

Montag, 2. Januar 2012 10:16
Apple_iPad2_3.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Nachdem bereits in der Vorwoche Gerüchte um zwei neue iPad-Varianten in den Medien kursierten, berichtet nunmehr die International Business Times ebenfalls, dass Apple im Rahmen der iWorld am 26. Januar zwei neue iPad-Versionen präsentieren wird.

Der kommende iPad 3 soll dabei von einem neuen und noch schnelleren A6-Prozessor angetrieben werden, der von Samsung produziert werden wird. Die neuen iPad-Modelle sollen sowohl für den Einsteiger-, als auch für den high-end Markt zugeschnitten sein, heißt es weiter.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...