iPad 3 soll im März vorgestellt werden - Markdebüt Ende März?

Donnerstag, 2. Februar 2012 15:05
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Apple plant noch im März ein Special-Media-Event, in dessen Rahmen das Unternehmen seinen neuen iPad 3 vorstellen wird, berichtet der japanische Blog Macotakara. Noch im gleichen Monat soll der iPad 3 dann auf den Markt kommen.

Offiziell hat Apple dieses Media-Event noch nicht bestätigt. Bereits seit Monaten halten sich Gerüchte, wonach die Produktion des neuen iPad 3 bereits angelaufen ist. Der iPad 3 dürfte nicht nur über einen schnelleren Prozessor A6 Prozessor verfügen, sondern auch dünner und leichter sein als der Vorgänger. Auch soll das Display über eine höhere Auflösung verfügen. Auch beim Akku soll Apple nochmals nachgelegt haben. Der stärkere Akku soll eine doppelt so lange Betriebszeit gewährleisten, als der Akku im iPad 2. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...