iPad 3 mit Quad-Core Prozessor, HD-Display und LTE

Montag, 16. Januar 2012 08:00
Apple_iPad2_3.gif

NEW YORK (IT-Times) - Unmittelbar vor der Vorstellung des neuen iPad 3 von Apple verdichten sich die Hinweise auf die Hardware-Spezifikationen. Wie Bloomberg erfahren haben will, soll der iPad 3 Tablet mit einem schnellen Quad-Core-Prozessor (A6) und mit einem HD-Display (Retina-Display) ausgestattet sein. Gleichzeitig soll der iPad 3 auch den schnellen Mobilfunk-Standard der vierten Generation LTE unterstützen.

Noch im Februar soll der iPad 3 in Produktion gehen, wobei der Tablet dann im März auf den Markt kommen soll. Der iPad-Hersteller Apple hat bis dato mehr als 40 Millionen iPads weltweit absetzen können, wodurch das Unternehmen allein durch den iPad mehr als 25 Mrd. Dollar umgesetzt hat. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...