iOS 5 macht abhören von iPhones schwerer

Donnerstag, 9. Juni 2011 15:12
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Das Abhören von Mobiltelefonen ist eine technisch komplizierte aber ansonsten relativ einfache Sache. Und das gute/schlimme: Der Nutzer merkt davon in der Regel nichts.

Anders bei Apples neues Betriebssystem iOS 5. Wie die Branchenseite Apps-Island.de schreibt, hat die nächste iOS-Version ein Meldesystem integriert, welches einem anzeigt, wenn das Telefon mit einem "falschen" Sendeturm verbunden ist.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...