InVision schreibt wieder Gewinn

Cloud Dienstleister

Montag, 18. Februar 2013 11:58
InVision-Logo.jpg

RATINGEN (IT-Times) - Die InVision AG, Anbieter von Software zum Personalmanagement, hat heute die vorläufigen Zahlen zum Geschäftsjahr 2012 veröffentlicht und eigenen Angaben nach die Erwartungen erfüllt.

So baute die InVision AG (WKN: 585969) den Umsatz um knapp sieben Prozent aus. Er summierte sich über die zwölf Monate in 2012 auf 13,2 Mio. Euro nach 12,4 Mio. Euro ein Jahr zuvor. Getrieben wurde das Wachstum vom Geschäftsbereich Software und Abonnements. Dort legten die Erlöse um 19 Prozent auf 10,5 Mio. Euro (Vorjahr: 8,8 Mio. Euro) zu. Die Dienstleistungsumsätze auf der anderen Seite brachen deutlich, um 24 Prozent, auf 2,7 Mio. Euro ein.

Meldung gespeichert unter: InVision

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...