Investiert France Telecom in Vietnam?

Montag, 7. Juli 2008 12:57
Orange

PARIS - Der französische Telekommunikationskonzern France Telecom S.A. (WKN: 906849) hatte bereits in der vergangenen Woche bekannt gegeben, dass er sich vorstellen könnte, kleinere Unternehmen in Asien und in Afrika zuzukaufen (IT-Times berichtete). Nun werden die Pläne näher konkretisiert.

Derzeit wird geprüft, einen Anteil an Vietnam Mobile Telecom Services zu erstehen. Das Staatsunternehmen soll im kommenden Jahr durch den Verkauf an Investoren privatisiert werden. Der Zukauf dürfte für France Telecom allerdings nicht allzu einfach abzuwickeln sein, da es bereits viele Interessenten gibt, ohne dass derzeit finanzielle Details bekannt sind. So hat auch Vodafone Interesse bekundet, in Vietnam zu investieren. Zudem sollen weitere Telekommunikationskonzerne aus Russland und aus Asien Interesse an Anteilen von Vietnam Mobile bekundet haben.

Meldung gespeichert unter: Orange

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...