Intuit weitet Verlust aus

Donnerstag, 19. August 2004 14:03

Intuit Inc. (Nasdaq: INTU<INTU.NAS>; WKN: 886053<ITU.FSE>): Der Entwickler von Finanzsoftware Intuit hat in der Nacht zum Donnerstag das Ergebnis für das vierte Quartal bekannt gegeben.

Das Softwareunternehmen erwirtschaftete im vierten Fiskalquartal einen Nettoverlust in Höhe von 42,1 Mio. Dollar, nach einem Verlust von 24,7 Mio. Dollar ein Jahr zuvor. Der Umsatz stieg dagegen von 245,1 Mio. in der Vorjahresperiode auf 275,9 Mio. Dollar an.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...