Intuit bekräftigt Ausblick

Mittwoch, 24. September 2008 10:11
Intuit

Der US-Finanzsoftwarehersteller Intuit bekräftigt nochmals seinen Ausblick für das laufende erste Fiskalquartal 2009 und für das Gesamtjahr. Demnach erwartet das Unternehmen im laufenden Quartal weiterhin einen Nettoverlust von elf bis 14 US-Cent je Aktie. Auf Jahressicht soll hingegen weiterhin ein Nettogewinn zwischen 1,86 und 1,90 Dollar je Aktie zu Buche stehen.

Beim Umsatz rechnet Intuit in diesem Quartal mit einem Zuwachs von acht bis elf Prozent. Auf Jahressicht soll ein Umsatzwachstum von neun bis 12 Prozent zu Buche stehen.

Meldung gespeichert unter: Intuit

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...