Intraware: Break-Even in Q3?

Montag, 4. März 2002 11:12

Intraware AG (WKN: 510450<INW.FSE>): Intraware, Anbieter von Software-Lösungen für das Customer Relationship Management sowie das Geschäftsprozess-Management, hat Zahlen für das Geschäftsjahr 2001 gemeldet und einen Ausblick für das Jahr 2002 gegeben.

So habe das Konzernergebnis für 2001 bei einem Minus von fast neun Millionen Euro gelegen, was einer Verbesserung von etwas über vier Millionen Euro oder 32 Prozent gegenüber dem Vorjahr entsprochen habe. Enthalten seien sämtliche Kosten aus strukturellen Veränderungen des Unternehmens in Höhe von etwa 2,5 Millionen Euro. Das bereinigte Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit liege demnach bei knapp unter sechs Millionen Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...