InTiCa wächst - Gewinnschwelle knapp überwunden

Donnerstag, 25. August 2011 10:19
InTiCa Systems

PASSAU (IT-Times) - InTiCa Systems hat im ersten Halbjahr 2011 den Umsatz deutlich gesteigert. Das Nettoergebnis des deutschen Herstellers von Schaltungstechnik und mechatronischen Baugruppen lag allerdings nur knapp über der Gewinnschwelle.

So kletterten die Umsatzerlöse der InTiCa Systems AG (WKN: 587484) gegenüber den ersten sechs Monaten des Vorjahres von 13,75 Mio. auf 22,58 Mio. Euro. Mit einem sprunghaften Umsatzanstieg um 183 Prozent auf 9,7 Mio. Euro entwickelte sich die Sparte „Industrieelektronik“ zum wichtigsten Segment des Unternehmens.

Meldung gespeichert unter: InTiCa Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...