Intershop löst Wandelanleihe ein und reduziert Verbindlichkeiten

Mittwoch, 17. Dezember 2008 12:07
Intershop Communications

JENA - Die Intershop Communications AG (WKN: A0EPUH) hat heute mitgeteilt, dass die Wandelanleihe mit Laufzeit zum 14. Dezember 2008 abgelöst worden sei.

Wie Intershop Communications erklärte, habe man im letzten Wandlungsfenster der Anleihe 967.403 Teilschuldverschreibungen in 967.403 Aktien der Gesellschaft gewandelt. Für Rückzahlungen der Anleihe habe man 0,9 Mio. Euro aufwenden müssen. Durch den Wegfall der Anleihe entfallen auch die Zinskosten, welche sich in den ersten neun Monaten 2008 auf 277.000 Euro summiert hatten. Man erwarte deshalb einen positiven Effekt aus dem Wegfall der Anleihe für das kommende Geschäftsjahr.

Meldung gespeichert unter: Intershop Communications

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...