Intershop erweitert Vertrag mit Merck

Mittwoch, 20. Juli 2011 16:10
Intershop Communications

JENA (IT-Times) - Die Intershop Communications AG hat einen erweiterten Vertrag mit dem deutschen Pharmakonzern Merck abgeschlossen. Der Anbieter integrierter E-Commerce Shop-Lösungen versorgt Merck mit Consulting - und Support-Dienstleistungen.

Wie die Intershop Communications AG (WKN: A0EPUH) in einer Pressemitteilung heute mitteilte, handelt es sich um einen bereits bestehenden Vertrag, der nun um weitere Lizenzen und Consulting- sowie Support-Dienstleistungen erweitert wurde. Das genaue Volumen des erweiterten Vertrages nannten die Unternehmen nicht, es soll jedoch im mittleren siebenstelligen Euro-Bereich liegen. Die Dienstleistungen seien vertraglich zunächst für einen Zeitraum von drei Jahren gesichert.

Meldung gespeichert unter: Intershop Communications

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...