Internutzung in Deutschland auf Rekordniveau

Dienstag, 26. Juni 2007 00:00

BERLIN - Die Internetnutzung in Deutschland legt weiter zu. Laut dem „(N)Onliner Atlas“, einer Studie von Initiative D21 e.V. und TNS Infratest Holding GmbH & Co. KG, überschreitet die Internetnutzung erstmals die 60-Prozent Marke.

„Sicherlich hat der Preiswettbewerb der Telekommunikationsanbieter insbesondere im DSL-Bereich maßgeblich zu dieser erfreulichen Entwicklung beigetragen. Dies geht wie bereits im Vorjahr deutlich zu Lasten von ISDN-Anschlüssen“, sagt Hartmut Scheffler, Vorstandsmitglied der Initiative D21 und Geschäftsführer von TNS Infratest. Die genaue Rate liegt demnach bei 60,2 Prozent. Nach den aktuellen Ergebnissen des (N)Onliner Atlas 2007 sind rund 39,2 Millionen Personen über 14 Jahren im Internet. Damit habe sich die Zahl der Online-Nutzer in den zurückliegenden zwölf Monaten um 1,4 Millionen Personen vergrößert. Nach den vorliegenden Zahlen beabsichtigen in den nächsten zwölf Monaten rund 3,7 Millionen Bundesbürger (5,7 Prozent) online zu gehen. Von einer solchen Entwicklung könnten beispielsweise Internetserviceanbieter wie die United Internet AG (WKN: 508903) profitieren.

Durch das eher moderate Wachstum der Internetnutzung und den leicht rückläufigen Anteil von Nutzungsplanern zählen jedoch noch immer 22,2 Millionen Deutsche (34,1 Prozent) zu Nicht-Nutzern des Internets ohne Anschaffungsabsicht. Mehrheitlich seien diese eher weiblichen Geschlechts, haben formal eine vergleichbar geringere Bildung sowie ein niedrigeres Einkommen. Das Durchschnittsalter der Nicht-Nutzer liegt derzeit bei 61,9 Jahren (61,3 Jahre in 2006).

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...