Internet Security sieht niedrigere Gewinne

Mittwoch, 14. Januar 2004 09:24

Der Internet- und Netzwerküberwachungsspezialist Internet Security Systems (Nasdaq: ISSX<ISSX.NAS>, WKN: 912762<ISX.FSE>) sieht zwar für das vergangene vierte Quartal höhere Einnahmen, rechnet aber zugleich damit, dass der Nettogewinn hinter den ursprünglichen Prognosen zurückbleiben könnte.

So erwartet das Unternehmen für das vergangene vierte Quartal einen Umsatz von etwas mehr als 66 Mio. US-Dollar, sieht aber den operativen Gewinn unter der Spanne von 13 bis 17 US-Cent je Aktie.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...