Internet-Nutzung in Japan steigt sprunghaft

Donnerstag, 22. März 2001 15:38

Die Anzahl der Internetnutzer in Japan wird im Jahr 2005 auf 104 Mio. steigen, diese Schätzung veröffentlichte das Marktforschungsinstitut IDC Japan am Donnerstag. Vor allem das schnelle Wachstum des Mobilfunkmarktes und damit die Nutzung des mobilen Internet werden zum starken Wachstum beitragen. Im Jahr 2000 waren 39,8 Mio. Japaner online. Vor allem der populäre mobile Internetdienst i-Mode hat maßgeblich zur schnellen Ausbreitung der Internetnutzung beigetragen. 24,1 Mio. Japaner hatten über einen Heimcomputer Internetzugang, 23,4 Mio. haben über ihre Mobiltelefone im Internet gesurft.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...