Internet Initiative Japan verstärkt sich durch Fusion

Donnerstag, 4. Februar 2010 17:58

TOKYO (IT-Times) - Internet Initiative Japan Inc. (WKN: 924926), ein japanischer Anbieter von Internetdiensten, gab heute bekannt, das Tochterunternehmen ILJ Technology Inc. integrieren zu wollen. Die Fusion soll zum 1. April dieses Jahres wirksam werden.

Auf Grund des technischen Fortschritts auf dem IT-Markt sei eine Fusion notwendig. Bisher ist Internet Initiative Japan für die Entwicklung von netzwerkbezogenen Services zuständig. Das Tochterunternehmen ILJ Technology bietet derweil dazugehörige Lösungen im Bereich Systemintegration an. Nach Einschätzung von Internet Initiative Japan sei es aber sinnvoller, beide Sparten zu kombinieren. Damit schaffe man eine einheitliche technologische Plattform und komme Kundenwünschen entgegen.

Meldung gespeichert unter: Internet Initiative Japan

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...