Internet Initiative darf an Nasdaq bleiben

Mittwoch, 5. November 2003 15:44

Internet Initiative Japan Inc. (Nasdaq: IIJIE<IIJI.NAS>; WKN: 924926<IIJ.FSE>): Der Aktienkurs von Internet Initiative Japan (IIJ) sprang an der Frankfurter Börse um über 20 Prozent hoch, nachdem das Unternehmen mitteilte, dass es weiterhin an der US-Technologiebörse Nasdaq gelistet bleiben wird.

Die Nasdaq hatte IIJ vor einigen Wochen damit gedroht, die Aktien nicht mehr zum Handel zuzulassen. Wegen der Insolvenz von Crosswave Communications konnte IIJ kein geprüftes Jahresendergebnis vorweisen, da es keine geprüften Bilanzen von Crosswave gab. Crosswave war an IIJ beteiligt. IIJ beantragte eine Anhörung, die den gewünschten Erfolg brachte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...