Internet-Gigant Tencent pumpt Millionen in kanadische Messaging-App

Investitionen

Mittwoch, 19. August 2015 10:41
Tencent Unternehmenslogo

SHENZHEN (IT-Times) - Neue Investition beim chinesischen E-Commerce-Konzern Tencent: Die Asiaten haben eine kanadische Chat- und Messaging-App ins Visier genommen und haben in diesem Zuge einen zweistelligen Millionenbetrag investiert.

In den Messaging-Dienst Kik werden laut des Nachrichtendienstes Reuters von Seiten der Tencent Holdings Ltd. (WKN: A1138D) insgesamt 50 Mio. US-Dollar investiert. Damit steigt die Bewertung des Mobile Messaging Unternehmens auf über eine Mrd. US-Dollar, so Kik am Mittwoch.

Meldung gespeichert unter: Messaging

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...