Internap kauft Voxel für bis zu 35 Mio. US-Dollar

Dienstag, 3. Januar 2012 15:56
Voxel.gif

ATLANTA (IT-Times) - Der amerikanische IT-Infrastrukturserviceanbieter Voxel verstärkt sich durch einen Zukauf und übernimmt den Hosting- und Cloud-Serviceanbieter Voxel für zunächst 30 Mio. US-Dollar in bar.

Weitere fünf Mio. US-Dollar sollen fließen, wenn Voxel in den kommenden zwei Jahren bestimmte Geschäftsziele erreicht, so Internap. Gegründet im Jahre 1999, bietet Internap auf On-Demand-Basis Hosting- und Cloud-Services für Firmen und Web-Unternehmen an. Voxel betreute eigenen Angaben zufolge zuletzt mehr als 1.000 Kunden, wobei das Unternehmen zuletzt rund 50 Mitarbeiter beschäftigte.

Meldung gespeichert unter: Internap Network Services

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...