InterCard - vorsichtig für zweites Halbjahr 2008

Freitag, 1. August 2008 12:35
InterCard AG Informationssysteme

VILLINGEN-SCHWENNINGEN - Die InterCard AG Informationssysteme (WKN: A0JC0V) hat die Ergebnisse für das ersten Halbjahr 2008 bekannt gegeben. Das Unternehmen konnte dabei Umsatz und Gewinn steigern.

Der Umsatz von InterCard lag im ersten Halbjahr 2008 bei 4,15 Mio. Euro. Im Vergleichszeitraum 2007 waren 3,32 Mio. Euro ausgewiesen worden. Weiter konnte InterCard auch das Betriebsergebnis (EBIT) von 242.000 Euro im ersten Halbjahr 2007 auf 467.000 Euro in 20088 steigern. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBT) lag in 2008 bei 379.000 Euro, während in 2007 rund 171.000 Euro verzeichnet worden waren. InterCard konnte auch den Periodenüberschuss steigern: Lag dieser im ersten Halbjahr 2008 bei182.000 Euro, waren es im Vergleich 101.000 Euro in 2007. Der Gewinn je Aktie betrug damit in 2007 rund 0,08 Euro und in der ersten Jahreshälfte 2008 rund 0,15 Euro.

Meldung gespeichert unter: InterCard AG Informationssysteme

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...