InterCard rechnet 2012 mit steigendem Gewinn

Mittwoch, 26. September 2012 16:48
InterCard.jpg

VILLINGEN-SCHWENNINGEN (IT-Times) - InterCard musste im ersten Halbjahr 2012 Rückgänge bei Umsatz und Ergebnis hinnehmen. Zwei verschobene Projekte seien jedoch mittlerweile fertiggestellt und abgerechnet, hieß es heute von Seiten des deutschen Anbieter von multifunktionalen Chipkatensystemen im Hochschulumfeld.

Daher rechnet InterCard für das Gesamtjahr 2012 mit einem Anstieg beim Umsatz sowie beim Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBT) und sieht sich damit auf profitablem Wachstumskurs. Daher bestätigte das Unternehmen die bestehende Prognose für das Gesamtjahr 2012, die bei Umsatzerlösen von 9,7 Mio. Euro ein EBT in Höhe von 650.000 Euro in Aussicht stellt. Im Geschäftsjahr 2011 hatte InterCard einen Umsatz von 9,32 Mio. Euro und ein EBT von 463.000 Euro erzielt.

Meldung gespeichert unter: InterCard AG Informationssysteme

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...