Intercard: Ergebnis je Aktie sinkt

Chipkartensysteme

Freitag, 14. März 2014 15:56
Intercard Logo

VILLINGEN-SCHWENNINGEN (IT-Times) - Die InterCard AG Informationssysteme hat heute die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2013 bekannt gegeben. Dabei stieg der Umsatz, das Ergebnis stagnierte.

Auf Gesamtjahressicht 2013 verbesserte sich der Umsatz der InterCard AG Informationssysteme von 9,6 Mio. auf 10,4 Mio. Euro. Das EBIT kletterte von 0,77 Mio. auf 0,8 Mio. Euro. Das Konzernergebnis vor Steuern (EBT) betrug 0,7 Mio. Euro gegenüber 0,63 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Insgesamt erwirtschaftete Intercard ein Konzernjahresüberschuss von 0,46 Mio. Euro, der damit auf Vorjahresniveau lag. Daraus ergab sich ein Ergebnis je Aktie von 0,32 Euro gegenüber 0,38 Euro in 2012.

Meldung gespeichert unter: InterCard AG Informationssysteme

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...