Intels Oak Trail soll im Mai in ersten Tablet PCs erscheinen

Montag, 4. April 2011 15:27
Intel_logo_neu.gif

SANTA CLARA (IT-Times) - Beim US-Prozessorhersteller Intel geht man davon aus, dass erste Tablet PCs mit dem neuen Intel-Prozessor Oak Trail im nächsten Monat verfügbar sein werden, wie Techworld mit Verweis auf Intel-Aussagen berichtet.

Intel (Nasdaq: INTC, WKN: 855681) hatte sein Oak Trail Chipkonzept im vergangenen Jahr vorgestellt. Der Chip gilt als Antwort auf die zunehmende Konkurrenz durch ARM Holdings im Tablet- und Smartphone-Markt. Seit vergangenen Monat ist der Z670 Chip für Tablet PCs erstmals in der Preisliste bei Intel zu finden. Tablet PCs, die mit dem neuen Intel-Chip ausgerüstet sind, sind jedoch noch nicht auf den Markt.

Erste Oak Trail Tablets werden dann im Rahmen der Computex Messe in Taipei erwartet, die vom 31. Mai bis zum 4. Juni stattfindet. Weitere Oak Trail Tablets dürften dann im Jahresverlauf auf den Markt kommen, heißt es bei Intel.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...