Intels neuer Haswell-Prozessor soll in 2013 kommen

Montag, 27. Juni 2011 10:43
Intel

SANTA CLARA (IT-Times) - Der US-Prozessorhersteller Intel hat erste Details zu seiner kommenden Prozessorarchitektur Haswell veröffentlicht, wie der Branchendienst DailyTech meldet. Demnach soll der neue 22-Nanometer-Prozessor in 2013 auf den Markt kommen.

Haswell wird mit der gleichen Trigate 3D-Transistor-Technik ausgestattet sein, wie der kommende Ivy Bridge Prozessor Intels, der Anfang 2012 sein Marktdebüt feiern soll, heißt es. Allerdings kommt Haswell mit weiteren wesentlichen Änderungen daher. Ein komplett überarbeiteter Cache und ein On-Chip Vector Co-Prozessor sind nur zwei wesentliche Merkmale, die den neuen Intel-Chip auszeichnen sollen.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...