Intel wird Billig-PCs für Pakistan herstellen

Donnerstag, 16. Juni 2005 10:02
Intel

ISLAMABAD - Der weltweit führende Chiphersteller Intel (Nasdaq: INTC, WKN: 855681) wird nach Angaben des pakistanischen IT-Ministers Awais Ahmad Khan Leghari Billig-PCs für Pakistan herstellen. Nach einem Treffen mit Intel-Managern wurde im pakistanischen Ministerium ein Team gebildet, welches die Verhandlungen mit dem amerikanischen Chiphersteller führen soll.

Der Billig-PC soll demnach auch in Pakistan gefertigt werden, wie es heißt. Intel ist vor kurzem dazu übergegangen ein Niedrig-Preismodell herzustellen, welche insbesondere in Ländern mit geringem Einkommen und einer geringen Kaufkraft angeboten werden soll.

Meldung gespeichert unter: Personal Computer (PC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...