Intel will zehn Millionen Clearwire-Aktien verkaufen

Donnerstag, 12. Mai 2011 10:01
Intel

SANTA CLARA (IT-Times) - Der US-Prozessorhersteller Intel will nach einem Bericht von Reuters zufolge bis zu zehn Millionen Aktien des WiMAX-Spezialisten Clearwire verkaufen.

Intel hielt zuletzt mehr als 102,4 Millionen Clearwire-Aktien oder 32,8 Prozent der ausstehenden Clearwire-Anteile, nachdem sich das Unternehmen im Rahmen eines Ventures am dem WiMAX-Spezialisten beteiligt hat. Die entsprechenden Anteile sollen über den Kapitalarm Intel Capital am kommenden Freitag über den offenen Markt verkauft werden, wie es heißt. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Intel und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...