Intel verliert wichtigen Manager

Dienstag, 22. März 2011 08:53
Intel

SANTA CLARA (IT-Times) - Der US-Halbleitergigant Intel hat einen seiner wichtigsten Manager verloren. Intel Mobility Chef Anand Chandrasekher wird das Unternehmen verlassen, wie VentureBeat meldet.

Chandrasekher war unter anderem an der Entwicklung des Intel Atom Prozessors sowie an der Entwicklung der Intel Centrino Mobile Chip-Plattform für Laptops maßgeblich beteiligt. Über die Hintergründe von Chandrasekhers Rücktritt wurde zunächst nichts bekannt. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Intel und/oder Halbleiter via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...