Intel und The9 investieren acht Mio. Dollar in Aurora Feint

Freitag, 22. Oktober 2010 14:37
The9

SANTA CLARA (IT-Times) - Der US-Halbleiterhersteller Intel und der chinesische Spielentwickler The9 haben gemeinsam rund acht Mio. US-Dollar in das Social-Gaming-Unternehmen Aurora Feint investiert, wie der Branchendienst VentureBeat meldet.

The9 war bereits an einer vorherigen Investitionsrunde beteiligt, während Intel Capital nunmehr neu hinzugekommen ist. Aurora Feint betreibt die Social-Game-Plattform Open Feint. (ami)

Meldung gespeichert unter: The9

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...